Impressum

 

Hundeschule Kehrmann
An der Hansalinie 13
59387 Ascheberg
Telefon: 0 25 93 / 72 00
Mobil: 0177 / 200 72 00

eMail:
info [at] hundeschule-kehrmann [dot] de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Barbara Kehrmann


Barbara Kehrmann ist Geschäftsführerin der Hundeschule Kehrmann. Die Hundeschule Kehrmann ist eine Einzelunternehmung mit Sitz in Ascheberg.

Angaben gemäß § 5 TMG:

Barbara Kehrmann
An der Hansalinie 13
59387 Ascheberg
Tel: 02593/7200
Fax: 02593/951002
Mobil: 017 7200 7200
unser Service: rufen Sie uns zu Festnetzgebühren mobil an
02593/8949066 

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständige Aufsichtsbehörde gem. § 5 Abs. 1 Nr. 3 TMG: 
Veterinäramt des Kreis Coesfeld

- Veterinäramt -
Daruper Str. 5
48651 Coesfeld

Telefon: 02541/183916

Wir verfügen über die Genehmigung nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 Buchstabe f TschG

 Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE121539581

 Dieses Impressum gilt selbstverständlich auch für unsere Facebookseiten!

Copyright
Sämtliche Texte, Fotos und Inhalte auf den einzelnen Seiten sind urheberrechtlich geschützt. © 2006, Hundeschule Kehrmann, An der Hansalinie 13, 59387 Ascheberg. Alle Rechte vorbehalten.

Layout, Gestaltung und Programmierung der Website sind urheberrechtlich geschützt. © 2014, Häckel IT - EDV Service, von- Büren- Str. 22a, 59387 Ascheberg. Alle Rechte vorbehalten.

Auf dieser Internetseite werden einige Bilder verwendet, die der Bilddatenbank www.pixelquelle.de entstammen.

Rechtliche Hinweise zur Nutzung des Internetangebotes der Hundeschule Kehrmann
Die Nutzung dieses Angebotes unterliegt den folgenden Bestimmungen, mit denen Sie sich durch Zugriff auf diese Webseiten einverstanden erklären:

Urheberrecht
Diese Webseiten dienen der Information über die Hundeschule Kehrmann und ihre Leistungen. Die Texte, Bilder, Grafiken und das Layout sowie die gesamte graphische Gestaltung dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt.

Sämtlicher Inhalt der Seiten darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet oder verändert werden. Der Download sowie der Ausdruck von Texten, Bildern und graphischen Elementen ist nur zum persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Eine Vervielfältigung von Grafiken, Bildern, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist nur nach schriftlicher Zustimmung der Hundeschule Kehrmann zulässig.

Haftungsausschluss für Informationen
Die Inhalte dieser Webseiten dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken. Auch wenn alle Angaben auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft wurden, können diese trotzdem einmal Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Die Hundeschule Kehrmann übernimmt deshalb hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität ihrer Webseiten keine Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen innerhalb dieses Internetangebotes entstehen.

Die Hundeschule Kehrmann behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsausschluss für Links
Auf unseren Seiten befinden sich Verweise ("Links") die zu anderen Websites führen. Die Hundeschule Kehrmann bemüht sich um eine Kontrolle der Inhalte derjenigen fremden Internetseiten, auf die im Rahmen ihres Internetangebotes direkt oder indirekt durch Links verwiesen wird. Eine Linksetzung erfolgt nur, wenn die angelinkte Seite zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte enthält. Da die Veränderung dieser Inhalte außerhalb des Einflussbereiches der Hundeschule Kehrmann liegt, kann eine Haftung für nach der Linksetzung veränderte fremde Inhalte nicht übernommen werden. Die Hundeschule Kehrmann erklärt deshalb ausdrücklich, dass sie sich den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zu eigen macht. Für Schäden, die aus der Nutzung dieser fremden Seiten entstehen, haftet alleine der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Datenschutz
Die Hundeschule Kehrmann übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und behält sich das Recht vor, die bereitgestellten Informationen jederzeit zu löschen, zu ergänzen oder sonstwie zu ändern.

Die Inhalte der Website der Hundeschule Kehrmann unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Der Inhalt dieser Webseiten darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Die Hundeschule Kehrmann unterliegt den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), die Anonymität des Nutzers wird während des Besuchs auf unseren Seiten gewahrt.

Unter Berücksichtigung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften werden die personenbezogenen Daten, die über das Kontaktformular eingetragen werden, nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage in automatisierten Dateien gespeichert und genutzt.

Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte verkauft, vermietet oder sonstwie verfügbar gemacht.

Der Nutzer hat darüber hinaus das Recht auf Widerruf der Verwendung und Löschung der Daten. Hierzu genügt eine E-Mail an: info [at] hundeschule-kehrmann [dot] de.

© 2014 Hundeschule Kehrmann - alle Rechte vorbehalten.

AGBs

AGB´s der Hundeschule Barbara Kehrmann

  • 1 Vertragsgegenstand
    Vertragsgegenstand sind Einzelstunden, festen Gruppenstunden, Welpengruppen, Kurse, Seminare, Aktivitäten und Veranstaltungen für Hund und Halter. Vor Vertragsbeginn kann ein Informations- und Kennenlerngespräch voraus gehen.

Eine Erfolgsgarantie kann nicht abgegeben werden, da der Erfolg maßgeblich von der Mitarbeit und Umsetzung durch den/die Teilnehmer/in gegeben ist.

  • 2 Teilnahmevoraussetzung
    Es können nur Hunde an den Angeboten der Hundeschule teilnehmen, die parasitenfrei und frei von übertragbaren Krankheiten und geimpft sind. Die Vorlage des Impfpasses wird zum Nachweis gegebenenfalls benötigt.

Für jeden teilnehmenden Hund muss eine gültige Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen sein. Die Versicherungspolice ist bei Bedarf vorzulegen.

Die Hundeschule Kehrmann behält sich vor, Teilnehmer oder Hunde, ohne Angaben von Gründen, abzulehnen.

  • 4 Teilnahmeausschluss
    Kranke Hunde und läufige Hündinnen  sind – außer nach Absprache – von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • 5 Vertrag/Anmeldung
    Die Anmeldung kann persönlich, per Post, telefonisch oder E-Mail erfolgen.

Bei Veranstaltungs-/Leistungsbeginn erhält jeder Teilnehmer ein Anmeldeformular. Die Anmeldung ist verbindlich.

Der Vertrag für Einzelstunden (einzeln oder Pakete) wird in der ersten Unterrichtsstunde vom Hundehalter unterschrieben und ist somit verbindlich.

  • 6 Zahlungsbedingungen
    Mit der Anmeldung für Kurse, Seminare, Aktivitäten und Veranstaltungen ist die Zahlung der Gebühr fällig. Alle Gebühren sind auf der Internetseite www.hundeschule-kehrmann.de einsehbar und gibt es in schriftlicher Form in der Hundeschule. Die Zahlung hat sofort bei Veranstaltungs-/Leistungsbeginn ohne Abzug auf das angegebene Konto oder bar zu erfolgen oder per EC Karte.

Mit der Anmeldung für Einzelstunden, feste Gruppenstunden und Welpengruppen hat die Zahlung der Gebühr nach der Veranstaltung/Leistung sofort ohne Abzug auf das angegebene Konto oder bar zu erfolgen.

  • 7 Rücktritt durch den Teilnehmer an Kursen, Seminaren, Aktivitäten und Veranstaltungen
    Der Teilnehmer kann jederzeit vor Beginn der Veranstaltung/Leistung zurücktreten. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Das Fernbleiben von der Leistung gilt nicht als Rücktritt.

Bei einem Rücktritt vor Veranstaltungs- und Leistungsbeginn kann die Hundeschule Kehrmann ohne weiteren Nachweis folgende Stornierungskosten verlangen:

  • Bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung/Leistung 10% des Teilnahmebeitrages
  • Bis 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung/Leistung 30% des Teilnahmebeitrages
  • Bei Rücktritt ab 1 Woche vor Beginn bzw. Abbruch der Veranstaltung/Leistung 100% des Teilnahmebeitrages
  • Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet
  • 8 Absagen von Einzelstunden, festen Gruppenstunden und Welpengruppen
    Die Absage muss mindestens 24 Stunden vor Veranstaltungs- und Leistungsbeginn per Telefon, SMS oder E-Mail stattfinden. Erfolgt dies nicht oder später, wird die jeweilige Veranstaltungs-/Leistungsgebühr in voller Höhe berechnet.

Diese Regelung gilt auch für alle Hunde wie in § 4 beschrieben.

Für Einzelstunden wird der halbe Einzelstundenpreis berechnet.

  • 9 Rücktritt durch die Hundeschule Kehrmann
    Wegen mangelnder Beteiligung, durch Ausfall des Kursleiters oder aus Gründen höherer Gewalt können Veranstaltungen/Leistungen abgesagt oder verschoben werden. In diesen Fällen werden bereits bezahlte Gebühren entsprechend der Zahl durchgeführter Veranstaltungstage und Leistungen anteilig bzw. in voller Höhe erstattet.

Falls aus oben genannten Gründen Einzelstunden, feste Gruppenstunden und Welpengruppen abgesagt oder verschoben werden müssen, steht es dem Teilnehmer frei einen Alternativtermin wahrzunehmen. Bei Nichtteilnahme eines Alternativtermins fallen keine Gebühren an.

Der Rücktritt durch die Hundeschule Kehrmann erfolgt mindestens 24 Stunden vor Veranstaltungs-/Leistungsbeginn.

Weitergehende Ansprüche gegen die Hundeschule Kehrmann sind ausgeschlossen. Stört ein Teilnehmer die Veranstaltung oder widersetzt sich den Anweisungen des Kursleiters, so kann die Hundeschule Kehrmann, ohne Einhaltung einer Frist, vom Vertrag zurücktreten. Die Gebühren werden anteilig erstattet

  • 10 Haftung
    Die Hundeschule Kehrmann, sowie deren Inhaberin Barbara Kehrmann haftet nicht für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, welche durch Teilnehmer oder deren Hunde verursacht werden.

Begleitpersonen der Teilnehmer sind durch den Teilnehmer über den bestehenden Haftungsausschluss hinzuweisen. Jede Teilnahme an den unterschiedlichen Aktivitäten der Hundeschule Kehrmann, erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

Die Inhaberin übernimmt keine Haftung für Schäden, die von Dritten oder deren Hunden herbeigeführt werden. Die Teilnehmer haften für Schäden, die sie selbst oder ihr Hund(e) verursacht.

  • 11 Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
    Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

 

Kontaktdaten

Hundeschule Kehrmann

Barbara Kehrmann
An der Hansalinie 13
59387 Ascheberg

Telefon: 0 25 93 / 72 00
Mobil: 0177 / 200 72 00

Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Kursen haben oder einen Kurs buchen möchten, dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

info@hundeschule-kehrmann.de

Visitorcounter - VCNT

Heute 3

Gestern 17

Woche 3

Monat 644

Insgesamt 23695