Aktuelles

Anmeldeformular

Öffnungszeiten Shop für Hundefutter, Zubehör, Kauartikel und vieles mehr Mo. - Fr. von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

 www.futterprofi-muensterland.de

Sachkundenachweise können nach Terminabsprache abgelegt werden

Die Versorgung mit Hundefutter und Leckerchen ist gesichert

zu den  Öffnungszeiten (Mo.-Fr. von 10.00-12.00 u.16.00- 18.00 Uhr) können Snacks , Futter  u. Zubehör gekauft werden

Einzeltraining ist erlaubt

Kurse, sprich Gruppentraining sind immer noch nicht erlaubt.  Dinge wie Abstand, draußen, Masken, Kontaktnachverfolgung finden keine Berücksichtigung bei den Entscheidungen. Auch nicht, dass mittlerweile Tierärzte Alarm schlagen, wegen der Überforderung von Hundehaltern und schlecht sozialisierten Hunden. Es ist nicht abzuschätzen, wann sich die Situation ändert

 

Ein Junghundkurs ist nach dem Ende des Lockdowns Donnerstags um 17.30 Uhr geplant. 2 Neuaufnahmen sind hier noch möglich

Im Moment hängt alles an den weiteren Entscheidungen des Landes NRW

Welpenkurs   Neuaufnahmen sind möglich, falls die Welpen nicht älter als 15 Wochen sind. Bitte vorab anmelden.

Ab der 8. Woche jeden Dienstag ab 17.30 Uhr bis 18.15 Uhr ! verschoben wegen des neuen Lockdowns!

Für Junghunde und Welpen über 15 Wochen finden 3 Erziehungskurse statt. Leider sind alle Kurse voll. Es gibt eine Warteliste

Erziehungskurs 1 incl. der beiden Zusatztermine 90 € ausgebucht es gibt eine Warteliste

Ab Dienstag, den 06.04 bis zum11.05 ab 18.45 Uhr bis 19.30 Uhr ! verschoben wegen des neuen Lockdowns!

Erziehungskurs 2  incl. der beiden Zusatztermine 90 € ausgebucht es gibt eine Warteliste

Montags, ab dem 12.04 bis zum31.05 um 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr gibt es ein Kursangebot für kleine Hunde. Erziehung mit Spieleinheiten

Erziehungskurs 3  incl. der beiden Zusatztermine 90 € ausgebucht es gibt eine Warteliste ! verschoben wegen Lockdowns!

Mittwochs um 19.15 Uhr bis 20.00 Uhr ab dem 07.04 bis zum 12.04 ! verschoben wegen des neuen Lockdowns!

Gelernt werden in den Erziehungskursen die Grundkommandos, das Gehen an lockerer Leine und der Rückruf

Für die Kurse 1,2 und 3 gibt es noch jeweils 2 Zusatztermine. Dabei geht es gezielt um Rückruf  und gehen an lockerer Leine

Alle Kurse finden unter den bekannten Hygieneregeln statt. Abstand, Maske und Desinfektion, Kontaktlisten

Zur Unterstützung können immer Einzelstunden gebucht werden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Mobil 017 7200 7200

 Einzelstunden und Training für verhaltensoriginelle Hunde

Gruppenkurse

Grunderziehungskurs zum umgänglichen Familienhund

 Sachkundenachweise nach dem Landeshundegesetz für Hunde über 20 kg und 40 cm

und Hunde bestimmter Rassen können nach Terminvereinbarung abgelegt werden

Das Training findet unter Beachtung der bekannten Corona Hygiene Regeln statt.

Die Abogruppen starten sobald es wieder erlaubt ist in gewohnter Form

Der nächste Grundkurs findet vermutlich erst nach den Sommerferien statt

Das Kursziel ist ein umgänglicher Familienhund, der sich auch in schwierigen Situationen neutral verhält.

Die nächsten Kurse starten 2021 nach dem Lockdown. Da im Moment keine Prognosen über Kurse abgegeben werden können, bitte ich Neukunden nach den Lockerungen um eine telefonische Terminvereinbarung zum Kennenlernen. Über WhatsApp melde ich mich bei den Kunden, die schon Kurse gebucht haben.

Grunderziehungskurs Kursinhalt

Ziel ist ein Hund, den man in jeder Lebenslage mitnehmen kann.

Ziel ist ein Hund, der umweltsicher bei Fahrradfahrern, Joggern und Hundebegegnungen ist. Ziel ist das Gehen an lockerer Leine, zuverlässiges Kommen auf Zuruf, zuverlässiges Sitz und Platz unter Ablenkung und auf Entfernung, Orientierung zum Besitzer trotz Ablenkung, Ignorieren von Fahrradfahrern, Joggern und ruhiges Begegnen von anderen Hunden.

Kursablauf: Training auf dem Hundeplatz, Training an anderen Orten

Training bei geführten Spaziergängen, Training bei Stadtgängen findet während des Kontaktverbotes  nicht statt

Es gibt einen Theorieabend ( nach Coronaregelungen) und ein Gehirnjogging Seminar

und einen ganztägigen Workshop mit dem Thema

Optimierung des Trainings – schnelles und zuverlässiges Lernen

Erziehungsziel ist der umweltsichere, gehorsame Familienhund

Die Kursgebühr beträgt 295 €. incl. MwSt. Bei vorheriger Buchung von Einzelstunden oder Kursen beträgt die Gebühr 265 € incl. MwSt..  

zu den  Öffnungszeiten (Mo.-Fr. von 10.00-12.00 u.16.00- 18.00 Uhr) können Snacks , Futter  u. Zubehör gekauft werden

Das  Pfötchendiplom findet  jeden Donnerstag  um 19.00 Uhr  statt

Die Hundeschule besuchte einen Kindergarten im Rahmen des Projekts Tiere.

Wir hatten 3 Größen dabei. Blacky einen charmanten Kleinpudel, Lana eine sehr kinderliebe mittelgroße Retriever Malinois Mix Hündin und Artis eine Deutsche Dogge als größte Vertreterin. Die Kinder waren begeistert. Blacky, Lana und Artis führten Tricks vor und die Kinder durften mit den Hunden diese auch machen. Gleichzeitig wurde der richtige Umgang mit dem Hund erklärt. Alle drei Hunde liebten es sich zu zeigen und ihr Können vorzuführen. Blacky erzielte Applaus, als er seinen Spielzeughund an der Leine führte. Lana begeisterte mit Tanzeinlagen und Artis gab unermüdlich die Pfote.

Fotografieren war nicht so einfach, weil  ich nicht wollte, dass Kinder erkannt werden. Deswegen nur ein winziger Auszug des tollen Programms, dass die Hunde geboten haben.

Blacky Kindergarten 1

Lana Kindergarten

Blacky Kindergarten 2

Artis Kindergarten 1

Hier sind die erfolgreichen Absolventen des letzten Kurses zu sehen

nach einem anstrengenden Stadtgang mit hohen Anforderungen, Fahradfahrern mit und ohne Hund und Kinderanhänger,

Menschen in Begleitung von Kindern und Hunden und ganz viel Trubel wurde eine wohlverdiente Pause eingelegt

BK716L1

 

die Platzreife wurde geschafft

Die Hunde bekamen eine gefüllte Schultüte und die Menschen eine Urkunde

BK716 cua

Im Rahmen des Projekts Hund besuchten wir eine 5. Klasse. Leider haben wir keine Fotos gemacht

Die Hunde (Briana - Irish Wolfshound / Muffin - Golden Retriever / Artis - Deutsche Dogge) waren absolut toll.

Souverän im Umgang mit den Kindern und perfekt bei ihren Vorführungen.

Die Hunde zeigten, dass sie Schlüssel finden können und Pfötchengeben und Leckerchen erst auf Hörzeichen nehmen. Rolle können, Sleep, Winken, Diener und vieles mehr. Die Kinder waren begeistert. Gleichzeitig bekamen die Kinder etwas über den Umgang mit Hunden beigebracht und Fragen über Rassen und Training wurden beantwortet.

Paula, eine Berner Sennhündin feierte ihren 10. Geburtstag. Paula spendierte Leckerchen für Mensch und Hund.

Ihre Hundeschulfreunde gratulierten. Wegen eines Unwetters mussten wir trotz Sommers in der Halle trainieren

Paula geb 1

 Der Hundeschulstand hatte am 20.03.16 auf dem Frühlingsfest in Ascheberg Besuch von lieben Menschen und Hunden

Die Teams zeigten tolle Vorführungen. Vielen Dank

Blacky und Hannelore (mehr Fotos und Videos sind in der Galerie und auf Facebook / Barbara Kehrmann / zu finden)

Blacky

Hannelore probiert einen Osterhasen Keks für Hunde

Hannelore

 

Momo winkt den Besuchern

Momo winken

die beiden Shelties Ruby und Jou mit Freund Blacky in der Mitte

Trio Jou B R

Hier sind vier Teilnehmer mit Ihren Urkunden für einen erfolgreichen Abschluß des Kurses

mit einer gut gefüllten Schultüte für die vierbeinigen Absolventen zu sehen

Basiskurs 316

Ruby und Joulene - das Sheltie Dreamteam - (Übung Touch)

Ruby Jou touch

 

Das Pfötchendiplom findet jeden Donnerstag statt

Geplant sind im 1. Halbjahr ein Junghundfortführungskurs, ein Clickerseminar und ein Schnüffelseminar für Anfänger

Bitte bei Interesse nachfragen

weitere Infos siehe Termine

Es war sehr schön mit den Mensch/Hund Teams zu arbeiten, die gerade erfolgreich ihren Grunderziehungskurs

abgeschlossen haben

Hier eine Impression von Abby. Die Besitzerin bekam eine Urkunde und Abby zum Abschluß des Kurses eine Schultüte.

Abby bAbby b1

 Hier weitere Teilnehmer, die erfolgreich einen sehr anspruchsvollen Stadtgang mit Bravour gemeistert haben.

LH 15 GRLH 15 MGLH 15 GB

Die nächsten Pfötchendiplome können ab Januar absolviert werden

Trick Diplome starten ab Januar

Coole Tipps, wie dem Hund Hitze erträglicher gemacht werden kann :

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Ascheberg/2036923-Die-Hitze-Frage-Tipps-von-Barbara-Kehrmann

Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreich absolvierten Erziehungskurs im Juni 15.

Es war eine tolle Gruppe, mit der es viel Spaß gemacht hat zu trainieren

P1050080 1024x751

Geburtstagsfeier: gleich 2 x durften wir fitten Hunden zum 9. Lebensjahr gratulieren

die Menschen bekamen Eis und die Hunde Leckerchen

Wir gratulieren Lana (vorne) zum 9. Geburtstag

Hundeschule Lana Geb b

und auch Paula feierte Geburtstag. Wir gratulieren der agilen Berner Sennehündin zum 9. Geburtstag

Hundeschule Paula Geb b

Seminarangebote

Rückblick auf Auftritte und Seminare

Spaziergänge

Thema: Rückruf und Teambildung

Thema: gutes Benehmen in der Öffentlichkeit, andere Hunde locker passieren, Beschäftigungsideen

Treffpunkt an der Hundeschule

Clickerseminar

Möchten Sie lernen mit ihrem Hund schnell und eindeutig zu sprechen?

Klar und verständlich für Ihren Hund sein?

Das Clickerseminar hat allen Teilnehmern viel gebracht.

Das Lernen wurde deutlich beschleunigt und manche vorher schwierige Aufgabenstellungen wurden einfach und gut lösbar

Mensch und Hund waren am Ende des Tages zufrieden aber auch erschöpft

Beschäftigung, Spiel und Gehirnjogging

Für clevere motivierte Hunde, die "lesen" und "aufräumen" lernen und

Freude an den Bewegungsspielen haben

Schnüffeln

am Samstag, den 13.06 wurde wieder ein "Suche und finde" Seminar angeboten.

Diesmal nur für Hunde mit Vorkenntnissen, d. h. Hunde die gelernt haben anzuzeigen, dass sie etwas gefunden haben

Nasenarbeit ist toll, fördert die Bindung zwischen Mensch und Hund, macht Spaß und lastet unseren vierpfotigen Freund aus

Hunde erleben Ihre Welt durch Gerüche und lernen bei gezielter Arbeit diese Gerüche zu differenzieren und ihrem 

Menschen mitzuteilen, wann und wo bestimmte Gerüche zu finden sind. Das könnte theoretisch Sprengstoff sein, aber in der

Hundeschule lernen die Hunde z.B. Teesorten anzuzeigen oder Menschengerüche oder .....

am  22.03 waren wir auf der Gewerbeschau "Go West"

0323hb-ben-gewerbeschau16a-bearb - Kopie

einige Teams der Hundeschule zeigten am Sonntag Ihr Showtalent

zum Weiterlesen Zeitungsartikel

 Momo April 15 be

Anmeldungen für den neuen Erziehungskurs werden ab sofort angenommen

Alle Pfötchen, egal welche Rasse oder Mischung sind Willkommen

weitere Infos siehe unter Kurse und Termine